Konvertieren von Audiodateien in das mp3-Format

Tondokumente werden in der Regel unkomprimiert, so wie sie vom Aufnahmegerät aufgenommen wurden, bearbeitet. Für die Darstellung im Web - also auch im Portfolio - eignet sich das komprimierte Format ".mp3" aufgrund seines sparsamen Speicherbedarfes allerdings besser. 

Navigation Musik 1 am IVP

      > Home

     > Leistungsnachweis

      Anleitungen

         Konvertieren von Audiodateien

         > Einbinden von Audiodateien in Ansicht

         > Einbinden in Powerpoint-Präsentation

         > Einbinden von Audiodateien in Prezi

Aktualisiert am 17.09.2017

Konvertieren zu .mp3

  1. Öffne die Webseite: http://audio.online-convert.com/convert-to-mp3
  2. Wähle „Durchsuchen" und wähle die zu konvertierende Datei aus.
  3. Klicke auf "Convert file"
  4. Es öffnet sich eine neue Seite. Falls der Download nicht automatisch startet, klicke auf "direct download link"

undefined

Alternative: Es gibt unzählige Webseiten und Programme mit den gleichen Funktionen. Wenn du zum Beispiel mehrere Audiodateien gleichzeitig konvertieren möchtest, probiere die Seite http://media.io/de/ (diese hat jedoch manchmal technische Probleme). Für sonstige Alternativen kannst du eine einfache Google Suche anwenden: "Convert .xy to .mp3 online free"

Details