Kommunizieren und Kooperieren

Ziele für die Studierenden

Sie kennen das Kompetenzprofil des Lehrplans 21 zum Bereich Kommunizieren und Kooperieren des Moduls Medien und Informatik

Sie nutzen aktiv verschiedenen Tools zur Zusammenarbeit mit Ihren Mitstudierenden sowie den Dozierenden

Sie sind vertraut mit den theoretischen Grundlagen zum Thema Kommunizieren und Kooperieren mit digitalen Medien.

Sie kennen Unterschiede Face-to-Face-Kommunikation und Online-Kommunikation

Sie wissen was unter dem Begriff soziale Netzwerke zu verstehen ist

Sie kennen Merkmale, die die Online-Zusammenarbeit prägen

Sie kennen den Unterschied zwischen Kooperation und Kollaboration

Sie kennen didaktische Grundlagen und erste Unterrichtsideen zum Einsatz von Kommunikations- und Kooperationsplattformen.

Ich kann Sicherheits- und Verhaltensregeln formulieren, die ich mit den Schülerinnen und Schülern ansprechen will (MI 1.4b/c)

 Sie können den Einsatz von Medien (inbesondere digitiale Medien) begründen und reflektieren

Links

> Lehrplan21 - Mit Medien kommunizieren und kooperieren

Kompetenzstufen des Lehrplan21-Kompetenzbereichs "Mit Medien kommunizieren und kooperieren"

> klicksafe.de

Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz

> MIA21 - Weiterbildungsmodul

Spannende Informationen über die Themen Online-Kommunikation, soziale Netzwerke und digitale Zusammenarbeit. Viele Unterrichtsmaterialien

> mi4u.ch - Kommunizieren und Kooperieren

Verschiedenen Unterrichtsideen zur Nutzung von Kommunkations- und Kooperationsmedien sowie einige Ideen zur Wirkung von Medien.

> milehrplan.ch - Kommunizieren und Kooperieren

Eine Sammlung von verschiedensten Materialien im Bereiche Medien und Informatik. Durch klicken auf KOMMUNIZIEREN UND KOOPERIEREN oben in der Mitte kann eine erste Auswahl von passenden Materialien erreicht werden.

> Sicherheits- und Verhaltensregeln im Netz

Eine Sammlung von möglichen Sicherheits- und Verhaltensregeln für Schülerinnen und Schüler im Netz.

Tools

> Medienprofis-Test

ProJuventute bietet einen Medienprofistest an. Lehrerinnen und Lehrer können einen Account anlegen und ihre Schülerinnen und Schüler daran teilnehmen lassen. Der Unterbereich "Jugendschutz verstehen" deckt einen Teilbereich von Kooperieren und Kommunizieren ab.

> Edupad.ch

Mit dem Edupad können gemeinsam einfache Texte erstellt werden. Die Möglichkeiten der Gestaltung sind beschränkt und es können keine Bilder eingefügt werden.

> linoit.com

Lino bietet eine einfache Platform zum Erstellen eines gemeinsamen Online-Steckbretts. Notizen können in unterschiedlichen Farben und in unterschiedlicher Schriftgrösse erstellt werden.

> GoogleDrive > Microsoft OneDrive > Dropbox

Mit den Tools verschiedener grösserer Softwarefirmen können Daten geteilt sowie kooperative und kollaborativ Texte, Präsentationen und Tabellen erstellt werden.

> weebly.com

Erlaubt es einfach gemeinsame Webseiten und Blogs zu erstellen. Besitzt eine Klassenlehrerinnenfunktion mit welcher die einzelnen Seiten der Schülerinnen und Schüler verwaltet und mittels Passwort geschützt werden können.

> educanet2.ch

Ein Dienst für Schulen bei welchem z.B. eigene Chats und Wikis erstellt werden können. Das Tool wird von Educa.ch verwaltet (die Server sind somit auf Schweizer Boden), ist sehr vielfältig aber in die Jahre gekommen.

Lehrmittel (offline)

> inform@21

Der Teil "Unsere Netiquette" schneidet den Bereich Verhaltens- und Sicherheitsregeln an.

> inform@ KG/US

Band 1 enthält eine Sequenz Gemeinschaftsbild bei der die Schülerinnen und Schüler gemeinsam ein Bild erstellen. Band 2 enthält eine Sequenz "E-Mail-Kontakt" in der auf educanet2 mittels E-Mails kommuniziert wird.

> inform@ MS/OS

Band 3 enthält eine Sequenz "Verstecken im Chat" bei der es um Sicherheits- und Verhaltensregeln in Chats geht.

> Medienkompass1

Hier findet sich ein Kapitel "Postverkehr und Anschlagbrett im Internet" welches die Technologien E-Mail und Forum behandelt. Zudem gibt es ein Kapitel "Chat - Geplauder im Netz", dass insbesondere auch Sicherheits- und Verhaltensregeln thematisiert.

> Medienkompass2

Interessant für den Bereiche "Kommunizieren und Kooperieren" sind die Kapitel "Blog - das öffentliche Tagebuch", "Wiki - die gemeinschaftliche Webseite" oder "Information für alle".

> ICH-DU-WIR Medienkompetent

Auf 36 Karten finden sich 36 Unterrichtseinheiten für den Umgang mit Medien. Alle Unterrichtseinheiten werden als Theater durchgeführt und beinhalten keine zusätzlichen Medien. Insbesondere passend für den Bereich "Kommunizieren und Kooperieren" sind die Karten 19, 21-23, 25, 28 und 32.

Hintergrundwissen (offline)

> Natur-Wissen schaffen: Frühe Medienbildung

Insbesonder spannend ist das Unterkapitel "Medien zur Kommunikation nutzen" im Kapitel 4 das die Möglichkeiten der Kommunikation aufzeigt und Ideen zur Umsetzung präsentiert.

☰ Module "Medien und Informatik"

Einleitung

Einleitung

Bild - Fotografie und Grafik

Bild - Fotografie und Grafik

Film

Film

Audio

Audio

Web

Web

Layout

Layout

Urheberrecht, Datenschutz, Datensicherheit

Urheberrecht, Datenschutz, Datensicherheit

Kommunizieren und Kooperieren

Lernen mit Medien

Lernen mit Medien

Medienpädagogik

Medienpädagogik

Datenstrukturen und Digitalisierung

Datenstrukturen und Digitalisierung

Algorithmen (Computional Thinking)

Algorithmen (Computional Thinking)

Informatiksysteme

Informatiksysteme

Informatik, Mensch und Gesellschaft

Informatik, Mensch und Gesellschaft

Informatikdidaktik

Informatikdidaktik

SMI - Spezialistinnen Medien und Informatik

SMI - Spezialistinnen Medien und Informatik

☰ Informatik – Programmieren

Programmieren

Programmieren

BeeBot & BlueBot

BeeBot & BlueBot

5./6. Programmieren - PrimaLogo [extern]

5./6. Programmieren - PrimaLogo [extern]

7./9. Programmieren - TigerJython

7./9. Programmieren - TigerJython

☰ LEIS (LEGO Education Innovation Studio)

Anleitung 1 - Konvertieren von Audiodateien in das .mp3 Format

Anleitung 1 - Konvertieren von Audiodateien in das .mp3 Format

Anleitung 2 - Einbinden von Audiodateien in eine Ansicht

Anleitung 2 - Einbinden von Audiodateien in eine Ansicht

Anleitung 3 - Einbinden von Audiodateien in eine Powerpoint-Präsentation

Anleitung 3 - Einbinden von Audiodateien in eine Powerpoint-Präsentation

Anleitung 4 - Einbinden von Audiodateien in Prezi

Anleitung 4 - Einbinden von Audiodateien in Prezi

☰ MINT-entDENKEN

MINT - Philosophie

MINT - Philosophie

MINT-entDENKungs-RAUM

MINT-entDENKungs-RAUM

Aktualisiert am 20.08.2018

Kontakt: mit.ivp@phbern.ch