Datenstrukturen und Digitalisierung

Liebe Studierende

In diesem Kapitel sind vorerst nur die Lernziele und Inhalte für das Modul Medien und Informatik 1 aufgeführt. Diejenigen für das Modul Medien und Informatik 2 werden bis am 01.02.2018 aufgeschaltet.

Ziele für die Studierenden

Digitalisiertes Bild
  • Erklären können, wie ein Bild digitalisiert wird (u.a. unter Einbezug der additiven Farbmischung und des Begriffs Farbtiefe)
  • Die maximale Dateigrösse eines 24-Bit-Bildes mit einer Auflösung von 300 dpi [1 inch entspricht ca. 2.5 cm] und einer Grösse von 10 cm x 15 cm näherungsweise ausrechnen und begründen können
  • Erklären können, weshalb und wann es sinnvoll ist, die Dateigrösse zu reduzieren
  • Gängige Dateiformate und deren Stärken und Anwendungsgebiete kennen (Druck, Web…): TIFF, JPG, GIF, PNG
  • Unterschied Bildschirmauflösung - Bildauflösung kennen
  • Einschätzen der Bildgrösse und der Bildauflösung für den entsprechenden Verwendungszweck (Bildschirm/Web/Druck/Archivierung)
Digitalisierter Ton
  • Erklären können, wie ein Ton digitalisiert wird (unter Verwendung der Begriffe Abtastrate, Samplingrate und Samplingtiefe)
  • Funktion des Komprimierens von Musik kennen
  • Gängige Dateiformate zur Aufnahme, Archivierung und Veröffentlichung kennen
  • Erklären können, wie ein Synthesizer (Fouriersynthese)

Vom Analogen zum Digitalen

Loading ...

Aktualisiert am 10.09.2017

Links

Brainstorming für das FS18 und HS18

 

Folgende Probleme sind zu lösen (SuS / Studierende)

Notwendige Inputs (vorgängig oder parallel)

Lösungswege führen eventuell über oder zu folgenden Themen…

Experimente, Modelle…

Wissen / Lernziele / Kompetenzen

Bezug zu NMG

 

Wie kannst du einen Geheimcode (Zahl) durch eine Leitung in ein anderes Zimmer versenden? (SuS)

- Verschiedene Zahlensysteme (vgl. Zahlenbuch)

- Licht bewegt sich im Glas fast mit Lichtgeschwindigkeit

- Auch ein elektrisches Signal bewegt sich beinahe mit Lichtgeschwindigkeit durch eine Leitung

…Stromkreis, Morsen, Taktgeber,

Stromkabel, Stromquelle, Lämpchen, Schalter, Lichtquelle, Lichtleiter, Taktgeber (Uhr)…

Ich weiss, wie gross ungefähr die Lichtgeschwindigkeit ist.

Ich weiss, dass sich ein elektrisches Signal ungefähr mit Lichtgeschwindigkeit fortpflanzt.

Somit weiss ich, dass das Übertragen von Daten am schnellsten abläuft, wenn dies mit Licht oder elektrischen Signalen (durch eine Leitung) geschieht.

Ich kann die Vorteile des Zweiersystems gegenüber des Zehnersystems begründen, wenn Zahlen mit Strom oder Licht übermittelt werden sollen.

NMG5.2

 

Wie kannst du ein Codewort durch eine Leitung in ein anderes Zimmer versenden? (SuS)

 

Übersetzungstabelle (ASCII-Code), diskrete Werte (digital)…

 

Ich kann die Vorteile des Zweiersystems gegenüber des

 

 

 

Digitalisieren im eigentlichen Sinn

 

 

 

 

 

 

 

Stärken der Digitalisierung I

Text durch fotokopieren immer weitergeben… Qualität im Vergleich zu einem digital verschickten? Erklärung?

 

 

 

Wie kannst du mit Strom ein Wort speichern, wenn du z.B. 8x8 Lämpchen zur Verfügung hast? (SuS)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stärken der Digitalisierung II

 

 

 

 

Wie kannst du ein Schwarzweiss-Bild digitalisieren, so dass du das Bild durch eine Leitung versenden kannst?

 

Raster, Graustufen,