Datenstrukturen und Digitalisierung

Ziele für die Studierenden

Medien und Informatik 1

Bilder digitalisieren
  • Erklären können, wie ein Bild digitalisiert wird (u.a. unter Einbezug der additiven Farbmischung und des Begriffs Farbtiefe)
  • Die maximale Dateigrösse eines 24-Bit-Bildes mit einer Auflösung von 300 dpi [1 inch entspricht ca. 2.5 cm] und einer Grösse von 10 cm x 15 cm näherungsweise ausrechnen und begründen können
  • Erklären können, für welchen Anwendungszweck es sinnvoll ist, die Dateigrösse zu reduzieren (Komprimierung) und wie dies geschieht
  • Gängige Dateiformate und deren Stärken und Anwendungsgebiete kennen (Druck, Web…): TIFF, JPG, GIF, PNG
  • Unterschied Bildschirmauflösung - Bildauflösung kennen
  • Optimale Bildgrösse und Bildauflösung für entsprechenden Verwendungszweck (Bildschirm/Web/Druck/Archivierung) bestimmen können
Ton digitalisieren
  • Unter Verwendung der Begriffe AbtastrateSamplingrateund Samplingtiefe) erklären können, wie ein Ton digitalisiert werden kann
  • Erklären können, für welchen Anwendungszweck es sinnvoll ist, die Dateigrösse zu reduzieren (Komprimierung) und wie dies geschieht
  • Gängige Dateiformate und deren Stärken und Anwendungsgebiete kennen (Aufnahme, Veröffentlichung und Archivierung): WAV, MP3…
  • Erklären können, wie ein Synthesizer dank der Eindeutigkeit der Fouriertransformation funktioniert

Siehe auch > Audio

Medien und Informatik 2

  • Geschichte der Informatik (Bereich Darstellung von Informationen und Daten) kennen und diese bei der didaktischen Aufbereitung der Informatikinhalte für das eigene Unterrichtskonzept mitberücksichtigen
  • Die Bedeutung der Begriffe WahrnehmungInformation und Datenkennen und unterscheiden können
  • Digitalisierung im ursprünglichen Sinne erklären können
  • Wissen, wie digitale Daten generiert werden können, u.a. durch 1) direkte Eingabe 2) über Sensoren 3) durch Digitalisierung bereits existierender analoger Daten
  • Vorteile digitaler Daten begründen können
  • Wissen, weshalb und wie Daten (verlustfrei und verlustbehaftet) komprimiert werden können
  • Containerformate kennen und beschreiben können
  • Die häufigsten Dateiformate und ihre Stärken und Schwächen kennen und unterscheiden können nach
    • proprietäre gegenüber offenen Dateiformaten (Vor- und Nachteile kenne)
    • Inhaltstyp: Text, Bild, Ton, Video
  • Die Notwendigkeit und Verfahren von Verschlüsselungen von Daten verstehen
    • Alte Verschlüsslungsverfahren und ihre historischen Wurzeln kennen und ins Unterrichtskonzept einbauen können
    • Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselungen erklären können und deren Grenzen kennen
    • Blockchain in groben Zügen beschreiben können
Siehe auch > Urheberrecht, Datenschutz und Datensicherheit

Lehrplan 21 & Modulbeschrieb

Vom Analogen zum Digitalen

Loading ...

☰ Module "Medien und Informatik"

Einleitung

Einleitung

Bild - Fotografie und Grafik

Bild - Fotografie und Grafik

Film

Film

Audio

Audio

Web

Web

Layout

Layout

Urheberrecht, Datenschutz, Datensicherheit

Urheberrecht, Datenschutz, Datensicherheit

Kommunizieren und Kooperieren

Kommunizieren und Kooperieren

Lernen mit Medien

Lernen mit Medien

Medienpädagogik

Medienpädagogik

Datenstrukturen und Digitalisierung

Algorithmen (Computional Thinking)

Algorithmen (Computional Thinking)

Informatiksysteme

Informatiksysteme

Informatik, Mensch und Gesellschaft

Informatik, Mensch und Gesellschaft

Informatikdidaktik

Informatikdidaktik

SMI - Spezialistinnen Medien und Informatik

SMI - Spezialistinnen Medien und Informatik

☰ einfach Informatik

Programmieren

Programmieren

BeeBot & BlueBot

BeeBot & BlueBot

5./6. Programmieren - Logo [extern]

5./6. Programmieren - Logo [extern]

7./9. Programmieren - TigerJython

7./9. Programmieren - TigerJython

☰ Logo

Logo - Programmieren mit der Schildkröte

Logo - Programmieren mit der Schildkröte

Logo - Programmierumgebung XLOGO

Logo - Programmierumgebung XLOGO

Logo - Schulprojekte (für Lehrpersonen)

Logo - Schulprojekte (für Lehrpersonen)

Logo - PHBern Team

Logo - PHBern Team

Logo - Blog

Logo - Blog

☰ LEGO Education Innovation Studio

LEIS - DUPLO: Diverse technische Experimente

LEIS - DUPLO: Diverse technische Experimente

LEIS - WeDo 2.0: erfinden und erkunden

LEIS - WeDo 2.0: erfinden und erkunden

LEIS - EV3: entwickeln und verbessern

LEIS - EV3: entwickeln und verbessern

LEIS - Besuchen (für Schulklassen)

LEIS - Besuchen (für Schulklassen)

LEIS - Weiterbildung (für Lehrpersonen)

LEIS - Weiterbildung (für Lehrpersonen)

LEIS - Blog

LEIS - Blog

☰ MiNTformatik

MINT - Philosophie

MINT - Philosophie

MINT - Informatik in der Schule

MINT - Informatik in der Schule

MINT - Abenteuer Informatik

MINT - Abenteuer Informatik

MINT - Beispiel Netzwerk (Internet)

MINT - Beispiel Netzwerk (Internet)

🔗 Links

Aktualisiert am 19.05.2019

Kontakt: mit.ivp@phbern.ch