Portfolio - Inhalte erstellen

⚠️


Diese Seite ist möglicherweise nicht mehr aktuell und wird bald abgeschaltet. Alle relevanten Informationen zu SWITCHportfolio sind neu hier zu finden.

1. Dateien und Bilder hinzufügen

Dateiablage

Um mit SWITCHportfolio zu arbeiten empfehlen wir, eine übersichtliche Dateistruktur anzulegen, in der Sie Ihre Dateien verwalten können. Um eine solche Struktur anzulegen klicken Sie auf Inhalt und dann dort auf Dateien.

Hier können Sie nun durch Erstellen von mehreren Ordnern (Verzeichnisse anlegen) ihre Dateien ordnen.

Dateien können direkt in die erstellten Ordner geladen werden (wenn der Ordner geöffnet ist) oder durch Drag&Drop von der Dateien-Startseite in den Ordner (oder wieder aus dem Ordner hinaus) geschoben werden. Es können mehrere Dateien auf einmal ausgewählt und hochgeladen werden.

Achtung beim Verschieben einer Datei: Die Datei muss ganz links (beim z.b Ordner-Symbol) mit der Maus gegriffen werden, damit sie verschoben werden kann.

Hinweis: Sie können eine Datei auch direkt hochladen, z.B. wenn Sie einem Blogeintrag eine Datei anhängen wollen oder eine Datei in eine Ansicht ziehen.

2. Arbeiten mit Blogs

Hinweis: Blogs sind, solange sie nicht in eine freigegebene Ansicht integriert wurden, immer persönlich und können nur von Ihnen selbst eingesehen werden.

Blog erstellen

1. Wählen Sie im Bereich Inhalt den Reiter Blogs aus und wählen Sie Blog anlegen.

2. Geben Sie einen Titel und ggf. eine Beschreibung sowie Schlagworte für den Blog ein und klicken Sie zum Schluss auf Blog anlegen.

3. Erstellen Sie für Ihren Blog Beiträge, indem Sie direkt auf dem Blog den Button "Neuer Eintrag" klicken.

Bilder in einen Blogeintrag einfügen

Sie können einem Blogeintrag einerseits ein Bild anhängen, das dann als Download bereitsteht. Es besteht andererseits die Möglichkeit, ein Bild direkt in einen Blogeintrag einzufügen. Klicken Sie dazu auf den Button Bild einfügen/bearbeiten in der Toolbar des Blogeintrags. Nun können Sie ein Bild hochladen oder aus denjenigen, die bereits hochgeladen wurden, eines auswählen.

Mehr zum Thema Blogs: > Video-Tutorial "Blogs" für Praktika in der Sekundarstufe 1 (intern)

3. Arbeiten mit Ansichten

Grundsätzliches zum Arbeiten mit Ansichten und Sammlungen

Eine Ansicht ist eine Art persönliche Webseite in SWITCHportfolio. Ausgewählte Inhalte (Blogs, Dokumente, Bilder, Links usw.) können zusammengestellt und anderen „zur Ansicht“ freigegeben werden.

Hinweis: Ansichten sind, solange sie für niemanden veröffentlicht wurden, persönlich und können nur von Ihnen selbst eingesehen werden. Sobald eine Ansicht für gewisse Personen/Gruppen veröffentlicht wurde, ist sie für diese einsehbar.

3.1. Neue Ansicht erstellen und Ansichten bearbeiten

1. Suchen Sie rechts oben neben Ihrem Kontaktbild über das Menu den Bereich Portfolio.

2. Klicken Sie auf Ansichten und Sammlungen. Es erscheint eine Übersicht über alle Ansichten und Sammlungen, die Ihnen gehören. Über den Button Hinzufügen Ansicht können Sie eine neue Ansicht erstellen oder durch Klicken auf eine vorhandene Ansicht > Ansicht bearbeiten auswählen (weiter mit Schritt 4.).

3. Es öffnet sich ein Fenster. Geben Sie zur Erstellung der Ansicht die nötigen Informationen ein: Titel und Beschreibung, das gewünschte Layout und ggf. eine eigene Oberfläche. Klicken Sie anschliessend auf Speichern.

4. Nun können Sie den Inhalt der Ansicht bearbeiten: Ziehen Sie per Drag&Drop die Blöcke aus dem Menü nach rechts an die gewünschte Position, oder legen Sie per Doppelklick eine Position im Layout fest. Links unten auf der Seite kann auch das Thema (Template) der Ansicht ausgewählt werden.

5. Bearbeiten Sie die Blöcke entweder gleich nach dem Sie sie positioniert haben oder, solang Sie im Bearbeitungsmodus sind, indem Sie auf das kleine Zahnrad rechts oben im Block klicken.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Ansicht anzeigen, um den Bearbeitungsmodus zu verlassen und das Ergebnis zu betrachten.

3.2. Ansicht freigeben

Ansicht direkt freigeben

Hier legen Sie fest, für wen welche Ansicht freigeschaltet werden soll, d.h. wer Zugriff auf diese haben darf. Sie können wählen, ob Ihre Ansicht ganz öffentlich sein soll, für alle SWITCHportfolio-Nutzer/innen, Ihre Kontakte, PHBern-Angehörige oder bestimmte Gruppen sichtbar sein soll. Falls Sie Ihre Ansicht nur für einzelne Nutzer/innen freigeben möchten, können Sie diese unten suchen und hinzufügen. Sie können unter anderem auch die Zugriffsrechte für einzelne Parteien zeitlich beschränken. Klicken Sie dann auf Speichern.

Freigeben mit geheimer URL:

Mit der geheimen URL können Ansichten für Personen zugänglich gemacht werden, die keinen Portfolio-Account haben, ohne die Ansicht komplett öffentlich machen zu müssen. Dazu gehen Sie in Ihrem Portfolio auf den blauen Reiter Portfolio und dann auf den grauen Reiter Von mir freigegeben. Es erscheint eine Liste Ihrer Ansichten. Sie können nun ganz rechts neben der Ansicht, für die Sie eine geheime URL erstellen möchten, auf den Button mit dem Welt- Ikon klicken. Jetzt wird nur noch ein Klick auf den Button Hinzufügen benötigt und die geheime URL erscheint. Sie kann beliebig oft kopiert und weitergegeben werden. Jedoch ist zu beachten, dass jeder, der diese URL besitzt Zugriff auf die betreffende Ansicht hat.

Anleitungen SWITCHportfolio

Portfolio - Erste Schritte

Portfolio - Erste Schritte

Portfolio - Inhalte erstellen

Portfolio - Bilder referenzieren

Portfolio - Bilder referenzieren

Portfolio - Feedback geben

Portfolio - Feedback geben

Portfolio - Gruppen und Kontakte

Portfolio - Gruppen und Kontakte

SWITCHportfolio nach dem Studium weiterverwenden

SWITCHportfolio nach dem Studium weiterverwenden

Comments


    Add comment

    Fields marked by '*' are required.
    Comments are moderated. If you choose to make this comment public, it will not be visible to others until it is approved by the owner.